Pädagogische Beratung

Name: Martin Türtscher

Anwesenheit an der Schule - Kernzeit: 

Dienstag 09:00 Uhr bis 11.00 Uhr und nach Vereinbarung

E-Mail: martin.tuertscher@bildung-vbg.gv.at

Telefon: 0664 966 29 28

 

Unser Auftrag

Beratung für Schüler*innen, Eltern, Lehrpersonen und Schulleitung

  • Lernstörungen
  • Benachteiligung / Beeinträchtigung / Behinderung
  • Sprachliche Barrieren (Mehrsprachigkeit, Sprachstörungen …)
  • Soziale und emotionale Verhaltensstörungen (Lern- und Schulverweigerung, AD(H)S, Mobbing, Gewalt, Ängste, Depression, Selbstverletzung, Sucht, Rückzug ...)
  • Erstellung pädagogischer Gutachten und Stellungnahmen
  • Pädagogische Diagnostik im Hinblick auf Förderbedarf
  • Mitarbeit an Themen der Schul- und Unterrichtsentwicklung

 

Unsere Grundsätze

Pädagogische Beratung

  • stellt die Schüler*innen in den Mittelpunkt
  • fördert Unterschiedlichkeit und unterstützt die Teilhabe aller
  • nimmt einen systemischen Blickwinkel ein
  • fokussiert auf schulisches Leben und Lernen
  • nutzt vorhandene Ressourcen und denkt lösungsorientiert
  • setzt auf Prävention
  • arbeitet interdisziplinär
  • versteht sich als Wegbegleiter hin zu einer inklusiven Schule
  • handelt gemäß den Erfordernissen professioneller Beratung

 

Unsere Arbeitsweisen

  • Kontakt zu Klassen
  • Gespräche mit Schüler*innen, Lehrpersonen und Eltern
  • Kurzbetreuung von Kindern in schwierigen Situationen
  • Teilnahme an Teambesprechungen und Konferenzen
  • Krisenintervention
  • Vernetzung mit anderen Institutionen